Home 2020-10-14T08:51:23+00:00
Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.
Picture-17-new
Picture-18-new
Picture-20-small
Picture-19-new

BESUCHEN SIE UNS AUF FACEBOOK!

TÄTIGKEITSBERICHT!

Hier finden Sie unseren aktuellen Jahresbericht zum Download!

ACAKORO Jahresbericht 2019_compressed

ACAKORO STELLT SICH VOR!

poster
00:00
--
/
--

Machen Sie sich Eindruck von der Arbeit bei ACAKORO!

UNSER AUFTRAG

„Mit einem Ball am Fuß habe ich alles über das Leben gelernt.“  Ronaldinho

Fußball ist mehr als ein Sport, es ist die schönste Nebensache der Welt! Bei ACAKORO versuchen wir, den Fußball als Lebensschule einzusetzen und all jene Werte, für die der Fußball steht, den Kindern mit auf den Weg zu geben!

So verstehen wir Fußball bei ACAKORO:

  • Im Fußball folgt man Regeln – wie im Leben!

  • Im Fußball gewinnt man und verliert man von Zeit zu Zeit – aber man gibt niemals auf!

  • Im Fußball führt Erfolg über Teamgeist – zusammen erreicht man mehr als alleine!

  • Im Fußball respektiert man seinen Gegner, seine Teamkollegen und sich selbst!

  • Im Fußball muss man stets sein Bestes geben – und jeder, der im Leben stets sein Bestes gibt, führt ein gelingendes Leben!

  • Im Fußball gilt Fair-Play – ein guter Mensch verhält sich immer fair!

  • Im Fußball benötigt man Selbstvertrauen – nur mit Selbstvertrauen kann man seine Lebensziele erreichen!

  • Im Fußball muss man Rückschläge überwinden – aber es bietet sich immer eine nächste Chance!

REFERENZEN

Dr. Leo Windtner
Dr. Leo WindtnerPräsident des österreichischen Fußballverbandes
„Fußball hat die Kraft, Brücken zwischen den Menschen zu schlagen, ungeachtet deren ethnischer Herkunft, Religion, Geschlecht und sozialem Hintergrund. Fußball schafft, insbesondere bei Kindern, eine positive Lebenseinstellung und vermittelt Werte, die es im ganzen Leben braucht. ACAKORO ist ein perfektes Beispiel dafür, wie die Kraft des Fußballs denjenigen Kindern helfen kann, die in benachteiligten Verhältnissen aufwachsen.“
Senator a.D. Wilfried Lemke
Senator a.D. Wilfried LemkeSonderberater des UN-Generalsekretärs für Sport für Frieden und Entwicklung a.D.
„Es besteht absolut kein Zweifel, dass die ACAKORO-Fußballschule für Kinder und Jugendliche aus einem der größten und gefährlichsten Slums der Welt in allen Belangen ein förderungswürdiges und unterstützenswertes Projekt ist. Mit seinem Ansatz weist das Projekt alle Charakteristika der strukturellen Nachhaltigkeit im Sinne der SDGs auf.“
Präsident Nick Mwendwa
Präsident Nick MwendwaPräsident des kenianischen Fußballverbandes
„ACAKOROs sozialer Ansatz zum Fußball macht dieses Projekt zu einem Vorbildprojekt! Es zeigt, wie die Kraft des Fußballsports positiv auf die Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen Einfluss nehmen und Schicksale veändern kann. Neben Fußballtraining bietet ACAKORO einer beträchtlichen Anzahl von sozial stark benachteiligten Kindern medizinische Versorgung, schulische Ausbildung, Ernährungssicherheit und Heimtransport. All dies stellt eine ganzheitliche Ausbildung der Kinder sicher.“
Daniel Baheta, PhD
Daniel Baheta, PhD Bereichsleiter Bildung, UNICEF Kenia
“ACAKORO ist ein inspirierendes Projekt in einem der gefährlichsten Slums Kenias. Die Projektarbeit hinsichtlich Friedensförderung, Gewaltprävention, Geschlechtergleichheit, Demokratievermittlung und Menschenrechte, um nur einige zu nennen, ist beeindruckend.“
Dr. Harald GÜNTHER
Dr. Harald GÜNTHERÖsterreichische Botschaft Nairobi, 2014-2018
“Das ACAKORO-Projekt ist gleichsam ein Leuchtfeuer in einem der fürchterlichsten Slums Nairobis. Ich habe die Kinder der Fußballschule als derart empathisch, selbstbewusst, kooperativ, respektvoll und positiv erlebt, dass ich sagen darf, dass dieses Verhalten inmitten einer solchen Umgebung als außergewöhnlich bezeichnet werden muss.”
Mirja Sachs
Mirja SachsGründerin der Mirja-Sachs-Stiftung
“Wir waren aus mehreren Gründen zutiefst beeindruckt vom ACAKORO-Projekt. Erstens: Mit dem Fußball werden Buben und Mädchen von der Straße weggeholt. Zweiten: Täglich werden die Kinder sinnvoll sportlich beschäftigt und entwickeln einen Sinn für das Gemeinsame. Und drittens: Die sportlichen Talente der Kinder werden bestmöglich gefördert, sodass fallweise aus bloßem Talent auch eine Profession werden kann.“
Eric Johanna Omondi
Eric Johanna OmondiSpieler kenianisches Fußballnationalteam
„ACAKORO ist ein wunderbares Projekt! Was hier inmitten des Korogocho-Slums für sozial stark benachteiligte Kinder geschaffen wurde, bewegt den gesamten kenianischen Fußball! Der Fußball gibt diesen Kindern so viel! Er ist Lebensschule und Charakterbildung. Dadurch verbessert er die Zukunftsaussichten der Kinder! Für mich ist es genau das, worum es im Fußball eigentlich geht.“
Idah Waringa
Idah WaringaSportjournalistin
„ACAKORO hat eine unglaubliche Geschichte zu erzählen! Sie handelt vom Überwinden aller Widerstände und dem Erreichen des eigentlich Unmöglichen. Was die Kids von ACAKORO trotz ihres stark benachteiligten Umfelds bereits erreicht haben, ist unglaublich! Durch ihr Selbstvertrauen haben sie einen unbedingt positiven Blick auf die Welt und ihr Leben. Ich glaube, wir Erwachsenen können noch viel von diesen ACAKORO-Kids lernen!“
Botschafter Dr. Christian Fellner
Botschafter Dr. Christian FellnerÖsterreichischer Botschafter in Kenia
„Unter Berücksichtigung aller Aktivitäten, die das ACAKORO-Projekt umfasst, freut es uns mitteilen zu können, dass das Projekt eine nachhaltige Verbesserung der Lebensverhältnisse von Bewohnern einer der ärmsten und am stärksten benachteiligten Gegenden Kenias darstellt. ACAKORO ist zweifelsohne ein Projekt, das jegliche Unterstützung verdient!“
AMB. Dr. Amina Mohamed
AMB. Dr. Amina MohamedMinisterin für Sport und Kulturerbe Kenia
„ACAKORO ist ein beeindruckendes Beispiel dafür, was Sport erreichen kann! Diese Fußballschule hat so viel in und für Kenia bewegt! Es ist großartig, wie ACAKORO Bildung und Sport verbindet und ganzheitlich auf die Kinder aus den Armenvierteln eingeht, die ohne diese Hilfe wenig Chancen hätten. Dieser umfassende Ansatz ist es, der ACAKORO so einzigartig macht und dafür sorgt, dass der Einfluss auf einzelne unsere Gesellschaft im Ganzen nachhaltig stärkt!“

FINANZIERUNG

ACAKORO Football ist ein mildtätiger, gemeinnütziger und nicht-profitorientierter Verein! Die Finanzierung erfolgt aus Spenden von Privaten und Firmen sowie Mitteln von internationalen Organisationen und öffentlichen Stellen.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.

Responsive WordPress Theme Freetheme wordpress magazine responsive freetheme wordpress news responsive freeWORDPRESS PLUGIN PREMIUM FREEDownload theme freeDownload html5 theme free - HTML templates Free Top 100+ Premium WordPress Themes for 2017 Null24Món ngon chữa bệnhCây thuốc chữa bệnhNấm đông trùng hạ thảo